women&work

Europas größter Karriere-Event für Frauen

women&work: Anmeldung für Bewerbungsgespräche ist ab sofort möglich

Hinterlasse einen Kommentar

BEGAm 28. April 2018 findet die women&work zum achten Mal statt. Auch in diesem Jahr haben ambitionierte Frauen aus dem gesamten Bundesgebiet wieder die Möglichkeit, sich im Vorfeld für Vier-Augen-Gespräche mit potenziellen Arbeitgebern zu bewerben. „Die vorterminierten Vier-Augen-Gespräche sind eine perfekte Möglichkeit, schon vor dem eigentlichen Messe-Kongress bei den potenziellen Arbeitgebern für Sichtbarkeit zu sorgen“, sagt Melanie Vogel, Veranstalterin von Europas größtem Messe-Kongress für Frauen. Die Anmeldung ist ab sofort bis zum 25. April möglich unter http://bewerbung.womenandwork.de.

Studentinnen auf der Suche nach Praktika, Absolventinnen aller Fachbereiche, Wiedereinsteigerinnen, Frauen in Führungspositionen oder Frauen, die einen Job-Wechsel planen, können sich für die Vier-Augen-Gespräche bewerben. Dafür muss jede Bewerberin einen Online-Lebenslauf hinterlegen und auswählen, mit welchem Unternehmen sie Interviews auf der Messe führen möchte.
Die Unternehmen können bis kurz vor der Messe aus einem unternehmenseigenen Kandidatinnen-Pool die für sie interessanten Bewerberinnen auswählen und konkrete Gesprächstermine auf der Messe terminieren. Allein im letzten Jahr kam so eine Gesamtzahl von 5.488 Interview-Anfragen zustande.

women&work lockt jährlich rund 7.000 Besucherinnen aus ganz Europa an

Rund 7.000 Besucherinnen aus ganz Europa kommen jährlich zur women&work, um ihren beruflichen Perspektiven neue Impulse zu geben. Über 100 Top-Arbeitgeber nutzen Europas größten Messe-Kongress jedes Jahr für die Suche nach weiblichen Fach- und Führungskräften. An den zahlreichen Ständen können sich die Messebesucherinnen mit den ausstellenden Unternehmen über Einstieg, Wiedereinstieg oder Jobwechsel austauschen. Zusätzlich stehen knapp 100 Expertinnen und Experten zu Themen wie Gehaltsverhandlung, Karriereberatung oder Mentoring in der Karriere- und Leadership-Lounge für Gespräche zur Verfügung. Und mehr als 50 Vorträge, Workshops und Karriere-Talks sorgen für ein inspirierendes Rahmenprogramm.

VIP-Gast 2018: Sissi Perlinger

Schwerpunkt des diesjährigen Messe-Kongresses ist das Thema „Lebensdesign“. Die Schauspielerin und Lebenskünstlerin Sissi Perlinger wird sich zu diesem Thema im Programmpunkt „women&work-Backstage“ mit den Besucherinnen austauschen. Sie sagt: „Lebensdesign ist für mich, dass ich zu jedem Moment genau das tun kann, was ich gerne mache.“

Die women&work findet am 28. April 2018 im FORUM der Messe Frankfurt (Ludwig-Erhard-Anlage 1, 60327 Frankfurt am Main) statt.

Der Besuch der Messe ist kostenfrei!

> Weitere Informationen zur women&work 2018

 

Advertisements

Autor: Melanie Vogel - Futability®

Melanie Vogel, zweifache Innovationspreisträgerin, ist seit fast 20 Jahren passionierte Unternehmerin. Futability®, Innovation und Leadership sind ihre Kernthemen, die sie nicht nur als Dozentin an der Universität zu Köln unterrichtet, sondern auch in Vorträgen, Keynotes, Webinaren und Seminaren mit Unternehmern und Führungskräften teilt. Das von ihr entwickelte "Futability®-Konzept" ist ihre Antwort auf die VUCA-Welt – eine Welt dauerhafter und radikaler Veränderungen. Ihr mit dem NiBB Innovationspreis ausgezeichnetes Buch „Futability® - Veränderungen und Transformationen bewältigen und selbstbestimmt gestalten“ ist im Februar 2016 erschienen und kann online bestellt werden unter www.futability.com. Ihr zweites Buch „Raus aus dem Mikromanagement“ ist seit Februar 2017 unter www.mikro.management erhältlich. Melanie Vogel ist außerdem Initiatorin der women&work, Europas größtem Messe-Kongress für Frauen, der 2012 mit dem Innovationspreis „Land der Ideen“ in der Kategorie Wirtschaft ausgezeichnet wurde. www.melanie-vogel.com

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s