women&work

Europas Leitmesse für Frauen & Karriere


women&work 2019: Vier-Augen-Gespräche bei über 100 Top-Arbeitgebern

vier-augen-gespräche

Die women&work, Europas Leitmesse für Frauen und Karriere, findet am 4. Mai im Forum der Messe Frankfurt statt. Ab sofort können sich Bewerberinnen für die vorterminierten Vier-Augen-Gespräche bei über 100 Top-Arbeitgebern bewerben. Die Bewerbungsfrist endet am 30. April.

Weiterlesen


women&work-Umfrage zeigt: Keine Akzeptanz für Algorithmen im Bewerbungsverfahren

Algo(Pressemeldung) „Algorithmen im Bewerbungsprozess – Traum oder Alptraum?“ lautete die aktuelle women&work-Umfrage, die vom 15. Mai bis zum 30. Juni online durchgeführt wurde. 111 Frauen nahmen an der Umfrage teil. Die Mehrheit der Befragten (90,1 Prozent) lehnt die Entscheidung über die Einstellung und den weiteren Karriereverlauf durch Algorithmen ab. Ebenfalls die Mehrheit (88,3 Prozent) bevorzugt stattdessen die Möglichkeit der persönlichen Kontaktaufnahme auf Veranstaltungen und wünschen sich persönliche Ansprechpartner auf Karrierewebseiten.

Weiterlesen


3 Tipps, woran Frauen ein frauenfreundliches Unternehmen erkennen können

Frauenfreundliche UnternehmenViele Unternehmen wollen aufrichtig mehr Frauen einstellen und sie in Führungspositionen bringen. Die women&work stellt jedes Jahr über 100 von ihnen vor. Doch woran können Frauen außerhalb der women&work frauenfreundliche Unternehmen erkennen? Melanie Vogel, Initiatorin von Europas größtem Messe-Kongress gibt 3 Tipps.

Weiterlesen


women&work-Befragung zeigt: Ethische Werte und Moral stehen hoch im Kurs

ethik(PRESSEMELDUNG | 8. Juni 2018) Ethische Werte und Moral spielen eine zunehmend wichtigere Rolle, wenn es um die Wahl des zukünftigen Arbeitgebers geht. Das ergab die diesjährige women&work-Besucherinnenbefragung, die im Rahmen der 8. women&work am 28. April in Frankfurt durchgeführt wurde. 167 Messebesucherinnen nahmen an der Umfrage teil.

Weiterlesen


Hervorragende Karrierechancen für Frauen bei real,-

Karriere für Frauen bei real,-

(externe Pressemeldung)Die Förderung von weiblichen Talenten und das Angebot von attraktiven Karriereperspektiven für Frauen ist seit vielen Jahren fester Bestandteil des Talent-Managements von real,-. Dabei punktet das Hypermarkt-Unternehmen insbesondere durch individuelle Regelungen und auf die einzelne Situation abgestimmte Maßnahmen für Mitarbeiterinnen. So sind Begriffe wie Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Ausbildung in Teilzeit, Elternzeit und Frauen in Führungspositionen bei real,- keine Fremdworte, sondern gelebte Praxis. Für dieses vorbildliche Engagement wurde real,- nun als erstes Einzelhandelsunternehmen mit dem goldenen Signet „top4women“ ausgezeichnet. Mit diesem Signet wurde unter anderem der ganzheitliche Ansatz, wie auch die Bindung weiblicher Potentialträger an das Unternehmen sowie die Angebote von langfristigen Karriere-Perspektiven für Frauen, honoriert.

Weiterlesen


5 Tipps für effektive Erholungspausen und Arbeitsphasen

(Von Katharina Neumann, StudentJob Deutschland) Egal ob Student, Azubi, Berufseinsteiger, Mitarbeiter oder CEO – einem bestimmten Stresslevel ist jeder im Laufe des Tages ausgesetzt. Wer heutzutage Karriere machen will, der hat es nicht einfach, denn die Konkurrenz auf dem Arbeitsmarkt ist groß. Die Anforderungen der Arbeitgeber sind so hoch wie nie zuvor und potentielle Mitarbeiter setzen sich bereits beim Bewerben unter Druck, um diesen Ansprüchen gerecht zu werden.

Weiterlesen


Beförderung – was nun?! | #Karriere | #Vereinbarkeit

(Von Melanie Vogel, Initiatorin der women&work) „Der Chef droht mit Beförderung – was nun?!“ Als ich diese Frage vor einigen Monaten in meinem Freundes- und Bekanntenkreis stellte, erntete ich hauptsächlich unverständliches Kopfschütteln, verdrehte Augen und bei den meisten die lapidare Antwort: „Was für eine Frage?! Ja-Sagen, natürlich!“ Natürlich? Wirklich?

Weiterlesen