women&work

Europas größter Karriere-Event für Frauen


Hinterlasse einen Kommentar

Mit „Power Posing“ das Selbstbewusstsein steigern

Power Posing(Von Student.de) JobPaul Watzlawick hat bereits deutlich gemacht, dass man nicht nicht kommunizieren kann, denn egal ob gewollt oder nicht, Menschen achten (bewusst oder unbewusst) immer auf die Körpersprache des anderen. Das durch Amy Cuddy’s Ted Talk bekannt gewordene „Power Posing“ kann die Körpersprache positiv beeinflussen und zu mehr Selbstvertrauen führen.

Weiterlesen

Advertisements


Hinterlasse einen Kommentar

Wie Körpersprache den eigenen Erfolg beeinflusst

Körpersprache(Von Katharina Neumann, StudentJob Deutschland) Amy Cuddy, amerikanische Sozialpädagogin, Havard Professorin und Bestseller-Autorin, beschreibt in Ihrem Ratgeber „Presence: Bringing Your Boldest Self to Your Biggest Challenges“  Situationen, die jeder von uns nur zu gut kennt; nervenaufreibende Herausforderungen wie z.B. das nächste Bewerbungsgespräch oder die anstehende Gehaltsverhandlungen mit dem Chef, bei der man unbedingt überzeugen möchte. Wenn man unter Anspannung und Stress steht und jede kleinste Bewegung und Aussage bewertet wird, möchten sich die meisten Menschen schnellstmöglich zurückziehen. In Situationen, in denen wir eigentlich beeindrucken wollen, fühlen wir uns oft machtlos und klein. Dieses mehr oder weniger natürliche Gefühl hat jedoch gravierende Auswirkungen auf die Körperhaltung.

Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

„Business Casual“ auf die women&work | #BusinessLook

Business Casual(Von Claudia Reuschenbach) Am 27.5.16 habe ich über den Dresscode „Smart Casual“ geschrieben. Etwas formeller ist mein heutiges Thema „Business Casual“. Allerdings muss ich zugeben, dass die Definitionen teilweise ineinander übergehen und nicht immer eindeutig voneinander zu unterscheiden sind.

Weiterlesen


Ein Kommentar

„Smart Casual“ auf die women&work | #BusinessLook

Smart Casual(Von Claudia Reuschenbach) Dresscodes bezeichnen Kleiderordnungen im privaten, gesellschaftlichen, kulturellen oder geschäftlichen Umfeld. Früher wurden gesellschaftliche Hierarchien durch Kleidung und Schmuck deutlich gemacht. Heute können wir nicht unbedingt erkennen, wer vor uns steht – ob arm, ob reich, ob einfacher Geist oder besonders klug. Aber dennoch reagieren wir auf die optische Erscheinung jedes Einzelnen. Der alte Spruch „Kleider machen Leute“ ist noch immer präsent.

Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

#Selbstmarketing am Messestand: Gut vorbereitet auf die women&work

Selbstmarketing am MessestandAm 4. Juni ist es soweit: 114 Top-Arbeitgeber stellen sich den Fragen der Messebesucherinnen der women&work. Der Besuch einer Karrieremesse kann der erste Schritt ins Berufsleben oder zum lang ersehnten Jobwechsel sein. Doch wie überall im Bewerbungsprozess stellt sich der Erfolg nicht ohne eine gründliche Vorbereitung ein.

Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Interview: „Vertrauen im internationalen Kontext“ |#WomenWorldWide

VertrauenDas Schwerpunktthema der women&work 2016 lautet „www – Women World-Wide„. Eine der Referentinnen, die sich dieses Themas annehmen wird, ist Drissa Schoeder-Hohenwarth. sie ist internationaler Coach und wird das Thema „Vertrauen im internationalen Kontext“ beleuchten. Erste Einblicke gibt sie heute schon in diesem Interview.

Weiterlesen