women&work

Europas größter Karriere-Event für Frauen


women&work-Gehaltsumfrage

GehaltsumfrageNach wie vor verdienen Frauen weniger als Männer, das zeigt alljährlich der Aktionstag „Equal Pay Day“, der auf die Lohnlücke zwischen Männern und Frauen hinweist. Die Veranstalter der women&work wollten es in diesem Jahr genauer wissen und haben von Ende Januar bis Mitte Februar eine „Blitzumfrage“ online durchgeführt. 131 Frauen haben teilgenommen. Das Ergebnis: „Frauen haben klare Gehaltsvorstellungen und stellen ihre Leistungen selbstbewusst in den Vordergrund, aber sie empfinden es immer noch oft unangenehm über ihre Leistungen zu sprechen“, sagt Melanie Vogel, Initiatorin der women&work. „Mit unserer traditionellen Webinar-Reihe im Vorfeld des Equal Pay Days wollen wir Frauen auch in diesem Jahr wieder den Rücken stärken, denn ein zu gering verhandeltes Gehalt holen sie im Regelfall nicht wieder auf.“

Weiterlesen

Advertisements


Ein Kommentar

Interview mit Helma Sick: „Ein Mann ist keine #Altersvorsorge“

Helma Sick

Helma Sick

Wir freuen uns sehr, heute eine ganz besondere Frau in unserem women&work-Blog vorstellen zu dürfen: Helma Sick ist Finanzberaterin für Frauen, die sich engagiert dafür einsetzt, dass Frauen auch im Alter auf eigenen Füßen stehen können. Wir haben Frau Sick im Rahmen der 25-Jahrfeier vom Verband berufstätiger Mütter als Keynote-Speakerin erlebt und waren begeistert. Nicht nur von ihrer Expertise, sondern auch von  ihrer Leidenschaft für ihren Beruf und die (finanziellen) Belange von Frauen. Im Interview wird sie erzählen, warum „ein Mann keine Altersvorsorge ist“.

Weiterlesen