women&work

Europas größter Karriere-Event für Frauen


KLEID MACHT FRAU – ODER NICHT?

kleid(Von Hannah Knies) Ich erinnere mich noch sehr gut an meine erste Reise nach Finnland. Neben allen Eindrücken, der wunderschönen Natur und dem fast magischen Licht ist mir eines ganz besonders in Erinnerung geblieben: Die Präsenz der finnischen Frauen. Frauen in der Politik, Frauen in Schlüsselpositionen in der Wirtschaft, sie alle hatten etwas, das für mich damals (das Ganze ist jetzt gute zehn Jahre her) erfrischend neu war: Sie erschienen mir unglaublich weiblich. Sie trugen sehr oft bunte Kleider und auffälligen Schmuck, sie waren häufig deutlich geschminkt, mit kräftigen Farben … Mein erster Gedanke, als ich ein Interview mit einer finnischen Politikerin im Fernsehen sah, war: In dem Outfit würde sie in Deutschland keiner ernstnehmen.

Weiterlesen

Advertisements


3 Tipps, woran Frauen ein frauenfreundliches Unternehmen erkennen können

Frauenfreundliche UnternehmenViele Unternehmen wollen aufrichtig mehr Frauen einstellen und sie in Führungspositionen bringen. Die women&work stellt jedes Jahr über 100 von ihnen vor. Doch woran können Frauen außerhalb der women&work frauenfreundliche Unternehmen erkennen? Melanie Vogel, Initiatorin von Europas größtem Messe-Kongress gibt 3 Tipps.

Weiterlesen


women&work-Umfrage: Was Frauen wollen – Wünsche & Anforderungen an Arbeitgeber

Was Frauen wollenBereits zum dritten Mal möchten wir die Umfrage „Was Frauen wollen“ durchführen.   Die letzte bundesweite Befragung fand 2014 statt – und wir wollen wissen, ob sich die Wünsche und Anforderungen von Frauen an potenzielle Arbeitgeber geändert haben.

Diese Aktualisierung der Umfrage ist für unsere Arbeit sehr wichtig, denn wir möchten Zahlen und Statistiken sammeln, um Unternehmen einen Einblick zu geben, was sie tun müssen, um eine gendergerechte Arbeitsumgebung zu schaffen und Frauen Karriereperspektiven zu ermöglichen.

Wir sind Ihnen daher dankbar, wenn Sie an dieser Befragung teilnehmen und uns helfen, Unternehmen frauenfreundlicher zu gestalten.

P.S. Auch wenn Sie selbständig sind, freuen wir uns, wenn Sie sich auf das Gedankenspiel bzgl. eines potenziellen Arbeitgebers einlassen – in diesem Fall aus Sicht einer Führungskraft, die Sie ja als Selbständige auch sind.

Vielen Dank für Ihre Mitarbeit!
Ihr women&work-Team

P.S. Die Umfrage läuft bis zum 30. September 2018. Bitte teilen Sie den Link auch innerhalb Ihrer beruflichen und privaten Netzwerke – je mehr Antworten wir bekommen, umso statistisch relevanter sind die späteren Antworten und umso mehr können WIR für SIE tun!

>> Link zur Umfrage


women&work-Umfrage: Algorithmen im Bewerbungsprozess

AlgorithmenÜbernehmen Künstliche Intelligenzen – KI-Systeme – zukünftig Auswahl und Rekrutierung passender Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter? Wenn ja, was empfinden diejenigen, die es betrifft – also die Menschen, die einen Job bei einem Traum-Arbeitgeber suchen – wenn sie mit KI-Systemen konfrontiert werden?

Die Veranstalter der women&work, Europas größtem Messe-Kongress für Frauen, möchten es wissen und bitten herzlich um Ihre und Eure Meinungen dazu!

Die Ergebnisse werden wir auf dem women&work-Blog veröffentlichen und über unsere Social Media Kanäle teilen.

Die Umfrage läuft bis zum 30. Juni 2018.

>> Link zur Umfrage

 


Der erste Eindruck zählt: 5 Tipps wie du beim Bewerbungsgespräch überzeugen kannst

Tipps(Von Ying Shen, StudentJob.de) Ein gepflegtes Äußeres und ordentliche Kleidung: Dies sind typische To Do’s für ein Bewerbungsgespräch, doch was solltest du noch beachten für den perfekten ersten Eindruck?

Weiterlesen


Die Persönlichkeit: Der Schlüssel zum passenden Arbeitsverhältnis

PersönlichkeitZwischen beruflichem Erfolg und alltäglicher Frustration liegt meist nur ein Wort: Passung! Wie die Persönlichkeit als Bindeglied zwischen Mitarbeitern und Unternehmen fungieren und mit welchem einfachen Mittel das Recruiting im 21. Jahrhundert optimiert werden kann, zeigt euch das HR-Start-Up MATCHINGBOX.

Weiterlesen