women&work

Europas Leitmesse für Frauen & Karriere


Frauen in der IT – Zwischen Karriere und vorprogrammierten Klischees

IT(Gastbeitrag von Daniel Schnaithmann, erp4students) Es ist ein offenes Geheimnis: Frauen sind in der IT-Branche unterrepräsentiert. Nicht nur, dass der Frauenanteil in konkret IT-bezogenen Studiengängen und Ausbildungsberufen sehr niedrig ist – auch Frauen in grundsätzlich eher weiblich geprägten Studiengängen wie BWL oder VWL entscheiden sich nur in den wenigsten Fällen für eine Karriere im IT-Sektor. Aber warum eigentlich?

Weiterlesen

Werbeanzeigen


women&work-Academy: Online-Fortbildung zum Thema „Innovationsmanagement“ startet am 28. Februar

inno Ambitionierten Frauen, die beruflich erfolgreich sein und sich persönlich kontinuierlich weiterentwickeln möchten, bietet die women&work-Academy auch in diesem Jahr wieder ein vielfältiges Programm. Die Wissensvermittlung findet in Form von Video-Modulen statt, die im eigenen Tempo angeschaut und bearbeitet werden können. Information und Anmeldung unter www.womenandwork.academy.

Weiterlesen


Mit „Power Posing“ das Selbstbewusstsein steigern

(Von Studentjob.de) Paul Watzlawick hat bereits deutlich gemacht, dass man nicht nicht kommunizieren kann, denn egal ob gewollt oder nicht, Menschen achten (bewusst oder unbewusst) immer auf die Körpersprache des anderen. Das durch Amy Cuddy’s Ted Talk bekannt gewordene „Power Posing“ kann die Körpersprache positiv beeinflussen und zu mehr Selbstvertrauen führen.

Weiterlesen


Ein Kommentar

Die Angst vor dem Flop abschütteln

FlopMomentan läuft die gemeinsame Blogparade der Redenstrafferin Katja Kerschgens und der Respektspezialistin Bettina Schöbitz mit dem TitelSetz´ Dich ins Licht, die unter anderem wissen möchten, wie Frauen es auf Rednerpodien geschafft haben. Ich habe mittlerweile seit fast 20 Jahren Bühnenerfahrung. Mein erster Auftritt war zum Glück eine einzige Katastrophe und daher das Beste, was mir passieren konnte.

Weiterlesen