women&work

Europas größter Karriere-Event für Frauen


Hinterlasse einen Kommentar

5 Tipps für effektive Erholungspausen und Arbeitsphasen

Erholungspausen(Von Katharina Neumann, StudentJob Deutschland) Egal ob Student, Azubi, Berufseinsteiger, Mitarbeiter oder CEO – einem bestimmten Stresslevel ist jeder im Laufe des Tages ausgesetzt. Wer heutzutage Karriere machen will, der hat es nicht einfach, denn die Konkurrenz auf dem Arbeitsmarkt ist groß. Die Anforderungen der Arbeitgeber sind so hoch wie nie zuvor und potentielle Mitarbeiter setzen sich bereits beim Bewerben unter Druck, um diesen Ansprüchen gerecht zu werden.

Weiterlesen

Advertisements


Hinterlasse einen Kommentar

Das Ding mit der Sicherheit

Das Ding mit der Sicherheit

Schlüssel zur Balance by Hannah Knies

(Von Hannah Knies) Da lag ich nun mit meiner Sommergrippe – als Selbständige zur Untätigkeit gezwungen. Dicker Kopf. Sprechverbot. Antibiotikum. Veranstaltung abgesagt. Gefühlt ging sofort der Traffic auf Facebook runter. Verdammt.Was nun?!

Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Coaching: Stress lass nach

Stress lass nach

(Von Claudia Wessling) Haben Sie auch manchmal das Gefühl, dass wieder ein Tag vorbei ist und Sie nicht wirklich etwas geschafft haben? So viel Unerledigtes auf der To-Do-Liste und dann gleich die nächsten anstehenden Termine… Klingt bis hierhin wie der ganz normale Alltag und gehört zum Leben einfach dazu. Schwierig wird es, wenn Sie nachts nicht mehr abschalten, das Wochenende viel zu kurz ist zum Auftanken und nach dem Urlaub vor dem Urlaub ist.

Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Gesund ans Ziel

Gesund ans ZielWas verursacht Stress und wie kann dem Stress begegnet werden? Diese und viele weitere Fragen rund um das Thema „Gesund ans Ziel“ beantworten Sabine Grosser, Sabine Brehme und Simone Rath auf der women&work am 4. Juni in Bonn. Erste Tipps gibt es heute schon im Gastbeitrag der drei Expertinnen.

Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

#Resilienz in der Arbeitswelt

Resilienz(Von Anette Rößler) Resiliente Mitarbeiter und Führungskräfte bewältigen die Anforderungen des Berufslebens besser. Sie verhalten sich zum Beispiel kundenorientierter, weil sie gelassener auf verärgerte Kunden reagieren und ihre Emotionen besser kontrollieren. Sie fehlen seltener, weil sie körperlich und seelisch gesünder sind und besser mit Stressoren und Belastungen wie schweren Entscheidungen umgehen können. Resiliente Mitarbeiter verfolgen ein Ziel, weil sie etwas bewirken wollen, sind engagiert und nehmen gerne Herausforderungen an.

Weiterlesen