women&work

Europas Leitmesse für Frauen & Karriere


Ein Kommentar

Flexible Arbeitszeiten können traditionelle Rollenbilder zementieren

Die völlige Arbeitszeitautonomie verschärft die Ungleichheit zwischen den Geschlechtern, zeigt eine aktuelle Studie der Hans-Böckler-Stiftung. Die Studie spricht vom „Risiko der Traditionalisierung von Partnerschaften“, weil eine Seite – wahrscheinlich meist die Frau – der anderen den „Rücken frei halten“ muss.

Weiterlesen