women&work

Europas Leitmesse für Frauen & Karriere


Female office Challenges – is it really Bitch’in, Boss & Biz?

malish(Ein Gastbeitrag von Malish) Jede von uns, ob im Großraumbüro, als Selbstständige oder als Teamleiterin, kennt diese Situationen: der Berufsalltag wird immer härter, das Management immer fordernder und dann sind da noch die zwischenmenschlichen Beziehungen, v.a. zwischen uns Frauen, die uns daran hindern – subjektiv oder objektiv – unser Potential zu entfalten. Zickenterror, Intrigen, „blond und dumm“ sind nur die sprachlichen Auswüchse.

Weiterlesen

Werbeanzeigen


Gut genug sein – Wie Sie Freundschaft mit Ihrer inneren Kritikerin schließen

Elke(Ein Gastbeitrag von Elke Kammerer) Selbstakzeptanz statt Dauernörgelei: Wenn Sie das trainieren wie einen Muskel, können Sie nicht nur Ihr Gefühlsleben besser steuern, sondern auch vorhandene Grenzen leichter erweitern.

Weiterlesen


Wie Körpersprache den eigenen Erfolg beeinflusst

(Von Katharina Neumann, StudentJob Deutschland) Amy Cuddy, amerikanische Sozialpädagogin, Havard Professorin und Bestseller-Autorin, beschreibt in Ihrem Ratgeber „Presence: Bringing Your Boldest Self to Your Biggest Challenges“  Situationen, die jeder von uns nur zu gut kennt; nervenaufreibende Herausforderungen wie z.B. das nächste Bewerbungsgespräch oder die anstehende Gehaltsverhandlungen mit dem Chef, bei der man unbedingt überzeugen möchte. Wenn man unter Anspannung und Stress steht und jede kleinste Bewegung und Aussage bewertet wird, möchten sich die meisten Menschen schnellstmöglich zurückziehen. In Situationen, in denen wir eigentlich beeindrucken wollen, fühlen wir uns oft machtlos und klein. Dieses mehr oder weniger natürliche Gefühl hat jedoch gravierende Auswirkungen auf die Körperhaltung.

Weiterlesen