women&work

Europas größter Karriere-Event für Frauen


Weiblichkeit 4.0 – Heilsame Leere

Heilsame Leere(Von Hannah Knies) Während die westliche Welt in Vorweihnachtsgeschäftigkeit versinkt und die Terminkalender sich mit Abschlussgesprächen und Weihnachtsfeiern füllen, schlendert das Jahr dem Ende entgegen und kümmert sich herzlich wenig darum, wie viel Aktivität wir Menschen in die verbleibenden Tage stecken. Das Jahr weiß: Seine Tage sind gezählt. Und so vergeht die Zeit, unaufhaltsam und sehr bestimmt, während man glauben möchte, wir Menschen tun alles, um gegen die Endlichkeit anzuarbeiten – als würden wir versuchen, mit Terminen und Verabredungen gegen den Strom der Zeit anzuschwimmen. Vielleicht kommt ja doch noch eine 25. Stunde aus dem Tag, wenn man ihn nur lange genug ausdrückt?

Weiterlesen

Advertisements