women&work

Europas größter Karriere-Event für Frauen


Hinterlasse einen Kommentar

(Be-)Werbungstipps für Frauen

Eine ansprechende Bewerbung öffnet die Türen in das Personalbüro und ist ein wichtiger Schritt in den Berufsstart oder beim Jobwechsel. Dennoch zeigen viele Frauen ein gewisses Understatement wenn es darum geht, die eigenen Stärken und Qualifikationen zu verkaufen. Im Bewerbungsprozess die (Be-)Werbung in eigener Sache das A und O. Melanie Vogel, Initiatorin der women&work  und gibt im Rahmen des virtuellen Karriere-Tags am 7./8. November für Studentinnen weitere (Be)Werbungstipps.

Weiterlesen

Advertisements


Hinterlasse einen Kommentar

Erfolgreich als Unternehmerin | #Erfolg

unternehmerinAuf dem Blog von Nadja Forster läuft zurzeit eine Blogparade zum Thema „Erfolgsfaktor DU“. Sie möchte gern wissen, welche Persönlichkeiten hinter Erfolgen stecken und welchen Anteil wir selbst am Erfolg haben. Mit fast 20-jähriger Erfahrung als Unternehmerin und als Initiatorin der women&work, die 2012 den Innovationspreis „Land der Ideen“ gewonnen hat, möchte ich die Gelegenheit nutzen, und Nadjas Blogparade mit meinen Erfahrungen und Erkenntnissen ergänzen.

Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Understatement ist out: Karrierestrategien für Frauen

Die eigene Karriere beginnt im Kopf, mit dem eigenen Selbstverständnis und dem eigenen Selbstbewusstsein. Karriere macht, wer klare Visionen und Ziele hat und diese hartnäckig und gewissenhaft verfolgt – und dazu bedarf es der richtigen Strategie. Welche Strategien Frauen nutzen können, um die eigene Karriere von langer Hand planen und durchsetzungsstark und zielstrebig angehen zu können, zeigt Melanie Vogel, Initiatorin der women&work, im Webinar „Karrierestrategien für Frauen“.

Weiterlesen


Ein Kommentar

Die Angst vor dem Flop abschütteln

FlopMomentan läuft die gemeinsame Blogparade der Redenstrafferin Katja Kerschgens und der Respektspezialistin Bettina Schöbitz mit dem TitelSetz´ Dich ins Licht, die unter anderem wissen möchten, wie Frauen es auf Rednerpodien geschafft haben. Ich habe mittlerweile seit fast 20 Jahren Bühnenerfahrung. Mein erster Auftritt war zum Glück eine einzige Katastrophe und daher das Beste, was mir passieren konnte.

Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Webinar: FACE-zination – die Sprache der Physiognomie lernen

Ilona WeirichKörpersprache deuten zu können ist ein elementarer Bestandteil erfolgreicher Kommunikation. Neben Körperhaltung, Gestik und Mimik hilft die Physiognomie der Menschenkenntnis zusätzlich auf die Sprünge. Was sich dahinter verbirgt und wie Physiognomie funktioniert, erzählt Ilona Weirich am 24. Mai von 18-19 Uhr in einem Webinar – und vorab in diesem Interview.

Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

#Selbstmarketing am Messestand: Gut vorbereitet auf die women&work

Selbstmarketing am MessestandAm 4. Juni ist es soweit: 114 Top-Arbeitgeber stellen sich den Fragen der Messebesucherinnen der women&work. Der Besuch einer Karrieremesse kann der erste Schritt ins Berufsleben oder zum lang ersehnten Jobwechsel sein. Doch wie überall im Bewerbungsprozess stellt sich der Erfolg nicht ohne eine gründliche Vorbereitung ein.

Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Den eigenen Weg gehen statt den Träumen anderer zu folgen | #Mut

Den eigenen Weg gehen(Von Ulrike Bergmann, Die Mutmacherin) Ausgangspunkt für anhaltende Zufriedenheit sind Träume, die das Potenzial haben, dass daraus kraftvolle Ziele mit magnetischer Kraft entstehen. Solche Ziele passen zu den eigenen Lebensumständen und sind im Einklang mit dem, was uns wichtig ist: im Leben, im Beruf wie auch in unseren Beziehungen zu anderen Menschen. Dann spornen sie an und geben Kraft und Energie. Sie tragen über Hindernisse hinweg oder halten uns bei der Stange, wenn Herausforderungen auftauchen. Einfach weil wir bereit sind, regelmäßig etwas dafür zu tun und dran zu bleiben. Auch wenn dies bedeutet, vorübergehend Unbequemlichkeiten in Kauf zu nehmen.

Weiterlesen