women&work

Europas größter Karriere-Event für Frauen


Ein Kommentar

Flexible Arbeitszeiten können traditionelle Rollenbilder zementieren

ArbeitszeitenDie völlige Arbeitszeitautonomie verschärft die Ungleichheit zwischen den Geschlechtern, zeigt eine aktuelle Studie der Hans-Böckler-Stiftung. Die Studie spricht vom „Risiko der Traditionalisierung von Partnerschaften“, weil eine Seite – wahrscheinlich meist die Frau – der anderen den „Rücken frei halten“ muss.

Weiterlesen

Advertisements


Im Finanzsektor profitieren vor allem Männer

(Externe Pressemeldung) Frauen haben in Deutschland deutlich schlechtere Chancen auf eine hohe Führungsposition als Männer. Im Geschlechtervergleich lagen sie im Finanzsektor am meisten zurück. Das zeigt eine Studie des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW Berlin) auf Basis von Daten des Sozio-oekonomischen Panels (SOEP) für die Jahre 2001 bis 2014.

Weiterlesen


Beförderung – was nun?! | #Karriere | #Vereinbarkeit

Beförderung

(Von Melanie Vogel, Initiatorin der women&work) „Der Chef droht mit Beförderung – was nun?!“ Als ich diese Frage vor einigen Monaten in meinem Freundes- und Bekanntenkreis stellte, erntete ich hauptsächlich unverständliches Kopfschütteln, verdrehte Augen und bei den meisten die lapidare Antwort: „Was für eine Frage?! Ja-Sagen, natürlich!“ Natürlich? Wirklich?

Weiterlesen