women&work

Europas Leitmesse für Frauen & Karriere


Weiblichkeit 4.0: Aufbruchstimmung ist gut – Handeln ist besser

AufbruchSind Sie auch noch ein bisschen „women&work-beschwipst“? Während ich diesen Artikel schreibe, ist die diesjährige women&work gerade mal ein paar Wochen her – und die Eindrücke wirken noch nach, oder sollte ich besser sagen, sie brummen?

Weiterlesen


Typisch Frau, typisch Mann – Stereotypenfallen im Job

Stereo(Gastbeitrag von Prof. Dr. Jutta Rump, Female Patronage-Group 2019) Beim Blick in die Top-Etagen der deutschen Wirtschaft wird eines immer wieder deutlich: Die Leitungsebenen sind in den meisten Fällen durchweg männlich besetzt oder zeigen nur in seltenen Fällen Frauen. Dieses Bild zieht sich durch Großkonzerne, genauso wie durch kleine und mittelständische Unternehmen, Verwaltungen, Institutionen und Co. Frauen in Leitungspositionen sind nach wie vor eher die Ausnahme als die Regel und die Chancengleichheit scheint in der Arbeitswelt alles andere als angekommen. Die wichtigsten Jobs sind nach wie vor fest in der Hand von Männern und es wirkt nicht als würde jener Griff sich lösen.

Weiterlesen


Weiblichkeit 4.0 – Entscheide Dich und hab Spaß dabei

entscheide dichWenn ich an meine Kindheit zurückdenke, kommen mir auch immer wieder Gespräche in den Sinn, die wohlmeinende Erwachsene mit mir geführt haben. Gerade Gespräche zum Thema „Verantwortung“ sind mir sehr stark im Gedächtnis geblieben. Spannenderweise ist es weniger der Inhalt der haften geblieben ist, sondern der Tonfall, die Energie, die „Farbe“, wenn Sie so wollen des Gesprächs. In den wenigsten Fällen wurde das Thema neutral oder gar positiv beleuchtet. Vielmehr wurde man nicht müßig mir mit Nachdruck begreiflich zu machen, dass Verantwortung etwas Schweres sei, fast schon eine Bürde, die man sich auflädt, ein Thema für Erwachsene (was auch immer das heißen mochte), etwas sehr Ernsthaftes, etwas in das man hineinwachsen, dem man sich würdig erweisen musste, und wenn man wahrlich erwachsen sein wollte, hatte man diese Bürde mit Ernsthaftigkeit und Würde zu tragen. Uff! Sie erkennen das Schema?

Weiterlesen


Female office Challenges – is it really Bitch’in, Boss & Biz?

malish(Ein Gastbeitrag von Malish) Jede von uns, ob im Großraumbüro, als Selbstständige oder als Teamleiterin, kennt diese Situationen: der Berufsalltag wird immer härter, das Management immer fordernder und dann sind da noch die zwischenmenschlichen Beziehungen, v.a. zwischen uns Frauen, die uns daran hindern – subjektiv oder objektiv – unser Potential zu entfalten. Zickenterror, Intrigen, „blond und dumm“ sind nur die sprachlichen Auswüchse.

Weiterlesen