women&work

Deutschlands größter Messe-Kongress für Frauen

Karrierestrategien für Frauen


Hinterlasse einen Kommentar

Understatement ist out: Karrierestrategien für Frauen

Die eigene Karriere beginnt im Kopf, mit dem eigenen Selbstverständnis und dem eigenen Selbstbewusstsein. Karriere macht, wer klare Visionen und Ziele hat und diese hartnäckig und gewissenhaft verfolgt – und dazu bedarf es der richtigen Strategie. Welche Strategien Frauen nutzen können, um die eigene Karriere von langer Hand planen und durchsetzungsstark und zielstrebig angehen zu können, zeigt Melanie Vogel, Initiatorin der women&work, im Webinar „Karrierestrategien für Frauen“ am 31. August von 18-19 Uhr.

Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Frauenförderung könnte Gründungen im Tech-Bereich verdoppeln

Hightech(externe Pressemeldung) „Wer Gründungsförderung macht, muss Frauenförderung mitdenken“: Zu diesem Ergebnis kommt eine neue Studie der Universität Hohenheim. Forscher untersuchen darin den Frauenanteil in 20 Gründer-Hochburgen weltweit und kommen zu dem Schluss: Mehr Gründerinnen könnten einen enormen Zuwachs für die Anzahl und Diversität von Unternehmensgründungen bedeuten. Dazu muss die Politik Frauen aber effizienter fördern – von den bisherigen Maßnahmen profitieren vor allem die Männer.

Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Von der Slammerin zur Expertin | #WomenPowerSlam

Slam_ReuschenbachDie women&work lebt von Geschichten – und auch Claudia Reuschenbach ist eine echte women&work-Erfolgsgeschichte. 2015 bewarb sie sich als Slammerin für den WOMEN-POWER-SLAM (>> Erfahrungsbericht), 2016 saß sie dann nicht nur als Alumni im Expertinnen-Gremium, sondern hatte auch ihren eigenen Stand auf der Karriere- und Leadership-Meile. Die „Stilstrategin“ berichtet in diesem Blitzlicht-Interview von ihren Erfahrungen als Expertin des WOMEN-POWER-SLAMS.

Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

„Das macht richtig Freude!“ | #WomenPowerSlam

Slam_OrthweinAuch in diesem Jahr fand er wieder statt, der WOMEN-POWER-SLAM. 9 Frauen nutzen die Chance, ein Projekt, eine Herausforderung oder ein berufliches Problem zu schildern und von einem Expertinnen-Gremium Feedback einzuholen. Ilona Orthwein war eine der Expertinnen. In diesem Blitzlicht-Interview schildert sie ihre Erfahrungen.

Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Feedback zur women&work

NachhaltigkeitJOBVERDE.de – ein langjähriger Kooperationspartner der women&work, war in diesem Jahr zum vierten Mal auf der women&work. In diesem Jahr erreichte uns drei Tage nach der Messe eine Mail der beiden Geschäftsführer, die uns folgendes Statement schenkten:

Weiterlesen


Ein Kommentar

Merci – eine herzliche Geste auf der women&work | #TeamOrange

Team Orange_dankeDie women&work lebt von Geschichten – vor und hinter der „Event-Bühne“. Eine Geschichte möchten wir – knapp eine Woche nach der women&work – teilen, weil wir sie einfach toll finden. Ein ganz besonderes „Merci“ erhielt nämlich unser Team Orange.

Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

women&work: BMW, Bosch und Daimler liegen bei Frauen hoch im Kurs

Europa(Pressemeldung) 1.372 Frauen haben sich bis zum 30. Mai für vorterminierte Vier-Augen-Gespräche auf der women&work, Deutschlands größtem Messe-Kongress für Frauen, beworben. 45 von insgesamt 111 Ausstellern boten den Service der Vorterminierung an. Unter den beliebtesten Arbeitgebern sind BMW, Bosch und Daimler. Die Kandidatinnen kommen aus ganz Europa. Die weiteste Anreise nehmen Bewerberinnen aus Sizilien auf sich.

Weiterlesen

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 8.663 Followern an